Aktuelle Seite: HomeVerhaltensauffälligkeitenExekutiven Funktionen

Exekutiven Funktionen

Schwierigkeiten beim Planen von Handlungsabläufen (Kaffee kochen), bei der Zeiteinschätzung (wie lange brauche ich für etwas), bei der Zeiteinteilung (Erledigungen und Termine), beim Erkennen von wesentlichen Dingen (was ist wichtig), beim Verstehen sozialer Regeln (welche Verhaltensweisen sind passend), bei Handlungsdurchführungen, beim logischen Denken, im Bereich Kreativität (Ideen und Einfallsreichtum), unzureichende Problemanalyse, Probleme bereits gefasste Pläne umzuändern, Schwierigkeiten dabei den Überblick zu behalten, nicht aus den eigenen Fehlern lernen, vorschnelle Handeln, rasch aufgeben, wenn sich Handlungsschwierigkeiten ergeben; Schwierigkeiten den eigenen Tagesablauf zu strukturieren; richtig einzuteilen, um immer genug Zeit für Erledigungen zu haben, etc.

Betroffene wirken oft interesselos und gleichgültig.
Go to top