Gedächtnis

• Probleme beim Merken und Erinnern von Inhalten (z. B. Namen, Daten, Wege... etc.).
• Länger zurückliegende Ereignisse werden einfacher vergessen.
• Vergessen, wo etwas hingelegt wurde.
• Ich weiß etwas, kann es aber nicht abrufen (z.B. der Name liegt mir auf der Zunge)... etc.

Spezifische Gedächtnisstörungen
Amnesien – dabei handelt es sich um eine zeitlich oder  inhaltlich  definierte  Erinnerungsbeeinträchtigung.
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen