Aktuelle Seite: HomePraxis

Psychotherapeutische Arbeit

   
   
labyrinth

Unter Psychotherapie versteht man im Allgemeinen eine Vielzahl von Verfahren, die Menschen dabei helfen, sich geistig-seelisch-körperlich so zu verändern, dass sie sich wieder wohlfühlen können.

Wesentliches Ziel jeder Psychotherapie ist ein Zuwachs an innerer Freiheit, d.h. Veränderungen zu ermöglichen, so dass Leidenszustände und krankheitsbedingte Beeinträchtigungen in allen entscheidenden Lebensbereichen wie Beziehung, Familie, Arbeit reduziert oder aufgehoben werden.

Der Erstkontakt mit einem Psychotherapeuten sollte als eine Orientierungshilfe verstanden werden.

Das Ziel des Erstgespräches besteht darin, zu klären, ob Psychotherapie bei dieser Problematik indiziert und ob ein spezieller Therapeut helfen kann.

Die Dauer einer Psychotherapie soll so kurz wie möglich, jedoch so lange wie notwendig sein.


Es besteht auch die Möglichkeit Psychotherapien in englischer Sprache durchzuführen.

Go to top